Mittwoch, 25. Januar 2017

Was ist nur los..

Hey meine Lieben, langsam aber sicher stelle ich fest.

ICH WILL WIEDER BLOGGEN!!

bin zwar meist eher auf Instagram aktiv, aber möchte meinen Blog wieder zum Leben erwecken.

Bald werde ich zwar in "Reha" gehen aber trotzdem :)

An was hättet ihr interesse?
Buch-rezis?
Produkttests?
Bastelleien?
Produktvorstellungen?
DIY?
Rezepte? (wobei die momentan wohl zurückgestellt wären.... )


freue mich über Infos. Liebe Grüße. :)

Dienstag, 1. März 2016

Rezept und Bla Bla : Kokosvanillequark mit Erdbeertopping

Hallöchen meine Freunde der Nacht,

Ja ich weiß in letzer Zeit kam wieder nicht viel.
Mir kreisen Momentan wirklich einige Dinge durch den Kopf.
Ich muss viel planen und mir viele Gedanken machen.

Demnächst möchte ich einen Bericht abtippen, wie ich es geschafft habe bisher um die 31 Kg abzunehmen.
Ich werde so oft darauf angesprochen und möchte mir einfach mal einiges von der Seele schreiben.
zudem mag ich mir einen Plan überlegen.
Ich möchte mir selbst ein paar Regeln aufstellen, welche ich einige Zeit konsequent befolgen möchte, da ich zb auch oft zu wenig trinke.

Soviel dazu kommen wir zu meinem Rezept.
Mein Frühstück heute Morgen, kann aber auch als Dessert genossen werden.


Kokosvanillequark mit Erdbeertopping



 Verwendet habe ich : 1/2 Becher Magerquark
                                    1/2 Becher körnigen Frischkäse light
                                    Süßstoff, geriebene Vanille, Kokosraspeln nach belieben 
Topping:                      Mandelmilch und gefrorene Erdbeeren


und ganz einfach alles vermischen Abschmecken und schichten :)

Morgen werde ich es mal mit gerösteten Kokosraspeln probieren und evtl Heidelbeertopping.
Ich werde berichten!


Würde mich freuen, wenn ihr es ausprobiert und berichtet wie es euch schmeckt!

gerne auch auf Instagram mit #Beckyswonderland



Liiiiebe Grüße

Sonntag, 7. Februar 2016

Rezept: fruchtige Protein Käsekuchen Muffins (Lowcarb)

Hallöchen meine Freunde der Nacht,

Jetzt gibt es wieder ein Rezept ein paar meiner Lieben sind schon ganz wild darauf :D :D

 Fruchtige Käsekuchen Muffins



Zutaten(für ca 12 Muffins):
  •  2 Scoops Whey ( Natural Whey- White Supps)
  • 2 TL Xucker
  • 2 Eier
  • 500g Quark
  • Bourbon Vanille
  • Süßstoff (je nachdem wie süß ihr es mögt)
  • 2 Erdbeeren
  • eine Handvoll Heidelbeeren
  •  OPTIONAL: 2TL Dr Oetker Vanillepuddingpulver
 Die Zubereitung ist wirklich Easy. Alles außer das Obst in eine Rührschüssel und mit eine Handrührgerät vermischen. Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und mit den Heidelbeeren unterheben. 
den Backofen habe ich auf 200 Grad erhitzt und sie ca 20/25 minuten Backen lassen. Macht einfach die Zahnstocher Probe.
Dekoriert habe ich es mit Nunux, Walden farms Schokosyrup, Kokosflocken und einer Erdbeere, da meine zu wenig gesüßt waren, war es dann perfekt :)



Berichtet mir doch , wenn ihr es ausprobiert habt!
bei Instagram : #Beckyswonderland 


Bis Bald 
 

Samstag, 6. Februar 2016

Just Spices Bestellung und Lieblingsfood der letzen Zeit.





Hallöchen meine Lieben!
Diese Woche kam meine Bestellung von Just Spices an, Ich wurde auf Instagram mächtig angefixt- schämt euch!!
Die Aufmachung der Verpackung und der Dosen ist wirklich toll und der Duft, wahnsinn... man könnte sich glatt in die Gewürze reinlegen^^
Schaut doch mal rein :)


Besonders angefixt wurde ich mit dem Oatmeal- Gewürz.
Zack habe ich es sofort nach Erhalt ausprobiert:



Joghurt mit Erdbeeren, Heidelbeeren und Oatmeal-  Gewürz. Dazu gab es meinen ersten true fruits Kurkuma Smoothie ( Ist aber nicht wirklich meine Sorte =/)
Lecker wars und ich werde mir wohl noch mehr Gewürze besorgen.

Meine Erfahrungen kann ich euch noch nicht mitteilen, dafür habe ich sie noch nicht lange genug. Falls Interesse besteht mach ich das aber gerne :)


Nun zeige ich euch noch einen Zusammenschnitt meines leckeren Essens der letzen 2 Wochen.


oben links: Omlett , Limettenjoghurt mit erdbeeren,heidelbeeren und chiasamen, Tomaten, Gurke,Spinat, Käse "Brot" alles geteilt mit meiner kleinen :)
oben rechts: Zaziki, Salat, VeggieGyros und Gemüse
mitte links: Proteinporridge mit Früchten und Xucker Schokodrops
unten Links: Reis mit Asiagemüse in einer Curry-Erdnusssauce
rechts unten: Proteinporridge mit Früchten, Kokosflocken und walden farms Schokosauce







Bis Bald <3

Freitag, 5. Februar 2016

REZEPT Zuccini-Karotten- Puffer und Zaziki : Low Carb

Hallöchen meine Lieben,

Heute habe ich wieder ein Rezept für euch.
 Ich fand es superlecker und werde sie bald wieder machen!
Natürlich hoffe ich sie schmecken euch auch so gut :) dann könnt ihr sie gerne auf Instagram mit dem Hashtag #Beckyswonderland posten!
Da würde ich mich mega drüber freuen!

 



Zuccini-Karotten-Puffer

  • 11/2 Zuccini (Mittelgroß)
  • 1-2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 3 Eier
  • eine Handvoll geriebener Käse (bzw je nach Bedarf)
  • 1 El Magerquark
  • Salz, Pfeffer,Kräuter

Die Zuccini, Karotten und Zwiebel reiben und ausdrücken.
Ich hatte leider kein Handtuch und habe es so versucht, lasst es und drückt die Feuchtigkeit raus!
Knoblauch dazupressen. Eier, Käse und Magerquark hinzu und würzen.
Ich habe dann eine Pfanne mit Kokosöl erhitzt und kleine Puffer gebraten.
Diese habe ich mit Zaziki Serviert.


Zaziki :

  • 500g Magerquark
  • 100g Saure Sahne
  • ein Stück Gurke nach belieben bei mir ca 60g
  • Milch
  • 2-3 Zehen Knoblauch
  • etwas süßstoff
  • Salz, Pfeffer
  • Schnittlauch,Petersilie

Gurken kleinschneiden und Knoblauch dazu pressen.
Quark,Saure Sahne und Milch dazu und bis zur gewünschten Cremigkeit rühren.
Würzen und etwas ziehen lassen.


Das war alles mal schnell zusammengefasst!
Solltet ihr Fragen haben lasst es mich wissen, freue mich sehr über Feedback. 
Bis Bald 
Eure Becky

Dienstag, 2. Februar 2016

Testbericht : Myprotein

Hallöchen meine Freunde der Nacht!


Heute möchte ich euch mal Myprotein vorstellen.
Ich durfte ein paar Produkte im Shop bestellen und sie ausprobieren.
Ich habe vorher schon mal bei Myprotein bestellt und kann euch so über einige Produkte etwas erzählen.

Besonders gut bei Myprotein finde ich die ständig wechselnden (Spar-) Aktionen.
Die momentanen Angebote werde ich euch unten im Post aufschreiben.

Hier ein Foto der Bestellung:

1Kg Impact Whey Protein- Schokolade-Karamell hier
250g Whey SchokoMinze hier
Breakfast Smoothie Probe hier zur vollen Größe
Flavedrops Toffee hier zur Auswahl
Chrompicolinat hier 











Zuhause getestet habe ich bereits : Whey Cookies&Creme,Erdbeersahne, Rocky Road, Cremige Schokolade.
Flavedrops: Weisse Schokolade,Toffee, Schokolade-erdnussbutter, Apfel, Erdbeere
Protein Pancakes Golden Sirup
Mysyrup: Schokolade, Butterscotch


Als erstes möchte ich etwas zu dem Frühstückssmoothie sagen:


 Der Shake ist einfach zuzubereiten und soll nach Banane-Erdbeer schmecken. 
Ich habe ihn mit 300ml Wasser zubereitet. Er hat sich wirklich gut aufgelöst.
Die Optik ist erstmal nicht so ansprechend, Geschmacklich ist es wirklich extrem süß! Banane habe ich ihm Nachgeschmack etwas geschmeckt, Erdbeere leider gar nicht.
Er sättig jedoch wirklich gut. Mein Geschmack ist er nur leider gar nicht.

Inhaltsangaben: Proteinmischung (Molkenproteinkonzentrat, Milchproteinkonzentrat), Körnermischung (Kamutgrieß, Freekeh Mehl, Teffmehl, Amaranth-Mehl, Buchweizenmehl), Greens Blend (Sojalecithin, Spirulina, Apfelfaserpulver, Gerstengraspulver, Weizen Gras Pulver, Haferfaserpulver, Granatapfelkern, Alfalfagraspulver, zellwandgebrochene Chlorella, Sojasprossenpulver, Acerola, Rote Beete Wurzelpulver, sibirischer Ginseng, Möhrenpulver, Tomatensaft, Tragantwurzelpulver, Blattspinat, Brokkolipulver, Gingko Biloba, Grünteeblatt, Traubenkern, Holunderpulver, Heidelbeerpulver), natürliches Bananen-Aroma, natürliches Erdbeer-Aroma, 100% Bananenpulver, 100% Erdbeerpulver, Kohlenhydratmischung (100% Flohsamenschalen, Haferschrot), 100% Leinsamenpulver (kaltgepresst), Multi Vitamin Mischung (Magnesiumoxid (schwer), Vitamin C (97% DC), Eisenfumarat, Vitamin E (dl-alpha Tocopherylacetat) 50% S/D, Nicotinamid BP (99% Niacin), Vitamin A Acetat (250 CWS/A), Zinkoxid, Pyridoxin HCl, Vitamin D3 (100 CWS), Thiamin HCl, Riboflavin, Vitamin B12 Premix, Folisäure, Kaliumiodid), Guaranaextrakt, Grüntee-Extrakt, Farbstoff (Curcumin & Rote Beete), Verdickungsmittel (Xanthangummi), Süßungsmittel (Sucralose®), Emulgator (Sojalecithin).



 Die Wheys von Myprotein benutze ich für die verschiedensten Sachen : Shakes, Backwaren(Muffins,Käsekuchen,Zupfkuchen etc), Pfannkuchen, Proteinporridge etc.

Am Liebsten in Porridge wie zb hier:

 Für mich gibt es zu dieser Jahreszeit morgens einfach nichts leckereres :D


















Die Flavedrops kann ich euch auch nur wärmstens Empfehlen, bisher waren auch Alle, denen ich davon erzählt habe begeistert.
Lediglich mit der Dosierung der Tropfen müsst ihr aufpassen, manchmal kann ein Tropfen schon zu viel sein und es schmeckt nicht mehr so gut.
Ich verfeinere gerne  Magerquark oder Joghurt damit. Ihr könnt aber auch neutrales Whey kaufen und eure Shakes damit süßen, so platzt euer Schrank nicht so aus allen Nähten :P


Chromiumwhat?

Genau, zu dem Chrompicolinat habe ich noch nichts gesagt.
Das sagt Myprotein:
Chrom ist ein Spurenelement, das der Körper für Wachstum und Entwicklung benötigt. Chrompicolinat gehört zu den wirkkräftigsten Formen von Chrom und wird eingesetzt, um die Verstoffwechselung von Zucker im Sinne der Gewichtsreduzierung zu steuern. Studien zufolge kann Chrompicolinat nicht nur Körperfett reduzieren, sondern auch mehr fettarme Muskelmasse aufbauen. Daher ist es insbesondere bei allen beliebt, die auf ihre Linie achten.
Chrommangel würde daher zu beträchtlichen Einschränkungen der sportlichen Leistungsfähigkeit führen.
  • Fördert die Gewichtsabnahme
  • Verhindert Heißhunger auf Süßes
  • Fördert die Verstoffwechselung von Blutzucker 
das Klang für mich sehr Interessant, kann nur leider noch nicht zu viel dazu sagen, da ich den ganzen Januar Antibiotikum genommen habe somit nichts von dem Chrompicolinat.
Ich werde es weiter testen!
 
solltet ihr Fragen zu anderen Produkten haben oder zu meiner Meinung, dann sagt mir Bescheid! :)
 
Nun zu den momentan Aktionen UND DAS SIND EINE MENGE!!!
 
Ab einem Einkauf von 50€ bekommst du noch einen Smartshake Shaker GRATIS! Lege den Smartshake Shaker einfach in den Warenkorb und der Kaufpreis wird bei einem Einkaufspreis über 50€ automatisch abgezogen!
30% Rabatt ab einem EInkauf über 100€ - Code: SPAREN30
25% Rabatt ab einem Einkauf über 75€ - Code: SPAREN25
20% Rabatt ab einem Einkauf über 50€ - Code: SPAREN20
15% Rabatt ab einem Einkauf über 25€ - Code: SPAREN15
Angebot gültig bis zum 04.02.2016 um 23:59 Uhr.

Bis zu 50% Rabatt auf Mischungen und Formeln
Es ist kein Code nötig, die Preise sind bereits reduziert.
Angebot gültig bis 03.02.2016 um 23:59 Uhr
 
 
 Gratis MySyrup, wenn du 1kg Pancake Mix kaufst
Diese Woche bekommst du beim Kauf eines Pancake Mixes in der Größe 1kg einen MySyrup umsonst dazu. Du musst lediglich die Geschmacksrichtung für deinen Pancake Mix und den MySyrup deiner Wahl in den Warenkorb packen.
Es ist kein Code nötig - der MySyrup wird automatisch reduziert.
Angebot gültig bis 08.02.2016 um 23:59 Uhr oder solange der Promovorrat reicht.

25% Rabatt auf Erdbeer-Aromen
Geschmack des Monats - 25% auf Erdbeer-Aromen! - Code: AROMEN
Dieses Angebot schließt alle Geschmacksrichtungen der Sorte Erdbeere ein.
Angebot nur für begrenzte Zeit gültig oder solange der Promovorrat reicht. Der maximale Rabatt beträgt 75€/80CHF. Siehe Webseite für allgemeine Geschäftsbedingungen

3 für 2 Rabatt auf Kleidung  
3fuer2 bis 7.02.2016

Na, wenn das nicht mal eine menge Aktionen ist. Die Wechseln sehr oft und es ist für jeden etwas dabei! 
Wenn ihr Googelt findet ihr bestimmt noch mehr!

Auf Myprotein gibt es übrigens auch eine Menge Rezepte und Infos im Blog :http://de.myprotein.com/thezone/category/rezepte/

Und auf Instagram könnt ihr sie auch besuchen: https://www.instagram.com/p/BBHxBk6su3o/


Nun reicht es aber :)

Ich hoffe der Bericht hat euch gefallen.

-Mir wurde ein Gutschein für den Shop zur Verfügung gestellt- 


Danke an Myprotein für euer Vertrauen und der Zusammenarbeit!
Gerne wieder :)
Eure Becky





 

Montag, 1. Februar 2016

Beckys Proteinpancakes REZEPT



Hallöchen meine Freunde der Nacht!

In nächster Zeit geht es hier mächtig Rund!
Ich hab richtig LUST zu bloggen und ich hoffe euch gefällt das!

Starten wir mal durch mit einem Rezept von mir für euch :)
Ich würde mich freuen, wenn ihr etwas nachmacht und auf Instagram postet mit dem #Beckyswonderland

Nun starten wir mit meinem Pancake Rezept welches sehr kohlenhydratarm ist, dafür reich an Proteinen.

2 Eiklar
1 scoop Whey (Myprotein- Schoko Karamell)
3El Magerquark
1El kokosraspeln
100ml Buttermilch

Alles in den Mixer- durchmixen- fast fertig!
Pfanne mit Kokosöl erhitzen und braten.
gefüllt habe ich es mit Mangoquark, das Rezept tippe ich euch auch gerne mal ab.
Heidelbeeren und Waldenfarms Schokosyrup.




Lasst es euch schmecken!

Bis Bald